Fair sein – Vorbild sein

Seid Fair -bleibt Fair! Gerade Eltern sind Vorbilder!fairplay

  • Fußball ist ein Mannschaftsspiel. Die Kinder sind ein Team. Sie gewinnen oder verlieren gemeinsam. Bitte unterstützen Sie nicht nur Ihr Kind, sondern die ganze Mannschaft.
  • Gewinnen ist nicht alles. Es geht nicht um große Erfolge im Kinderfußball, schon gar nicht um die „Weltmeisterschaft“! Bitte setzen Sie Ihr Kind nicht unter Druck. Lassen Sie ihm den Spaß am Spiel.
  • Auch Verlieren gehört zum Spiel. Wetten, dass alle ihr Bestes geben –    aber hat nicht auch jeder mal das Recht auf einen „schlechten Tag“?
  • Ihre Kinder spielen nicht für Geld! Bitte verzichten Sie auf „Tor- oder Siegprämien“; so etwas fördert doch nur Eigensinn und „Star-Aallüren“.
  • Teamchef ist der Trainer. Bitte mischen Sie sich nicht in das Spielgeschehen ein und lassen Sie den Trainer seinen Job machen.
  • Fußball spricht alle Sprachen. Vermitteln Sie Ihrem Fußball-Nachwuchs den gebotenen Respekt gegenüber anderen Menschen jeglicher Herkunft und Hautfarbe.
  • Seid fair zum Schiedsrichter. Auch der Schiri gehört zum Spiel und versucht, sein Bestes zu geben. Mit fairem Verhalten gegenüber dem Schiedsrichter sind Sie das beste Vorbild für Ihre Kinder.“
Eine Initiative des DFB

 

Leave A Comment

You must be logged in to post a comment.

Der WSV begrüßte

seit dem 01.12.2013
333560 Besucher

Copyright 2019 SV Wippingen 1932 e.V. · RSS Feed · Anmelden

SV Wippingen 1932 e.V. designed by Jonas Schwering · SV Wippingen

Organic Themes