Wichtiges Spiel in Börger

Am Palmensonntag geht es für die Erste Herren zur zehntplazierten Eintracht aus Börger. Mit fünf Punkten aber auch zwei Spielen weniger befindet sich der WSV auf dem 13. Tabellenplatz. Beide Teams müssen sich weiterhin mit dem Thema „Abstieg“ befassen und die Zuschauer können sich gerade deshalb auf ein rassiges Fussballspiel einstellen. ausw_boerger

Die Börgeraner konnten, genau wie die Wippinger, erst ein Spiel in 2014 für sich entscheiden und ließen einen einstelligen Tabellenplatz in die Ferne rücken. Trotzdem wird das Team um Trainer Belke wohl alles dransetzen, um möglicherweise entscheidende Punkte in Sachen Klassenerhalt zu sammeln. Mit zurzeit 13 Punkten Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz könnte ein Sieg für die Hümmlinger vorentscheidend sein.

Die Wippinger sind seit sieben Spielen gegen Börger ungeschlagen – den Werpel-Cup ausgenommen – und musste erst im Hinspiel beim 1:1 den ersten Punktverlust nach zuvor 6 Siegen hinnehmen. Diese Serie soll in jedem Fall ausgebaut werden. Dabei kann Coach Sievers möglicherweise wieder auf die bislang verletzten Spieler Christian Schwering und Julian Bicker zurückgreifen.

Das Spiel findet am Sonntag um 15 Uhr in Börger statt. Die Partie wird geleitet von Agostino De Filippi.

Die Zweite Herren trifft bereits am Freitag auf BW Dörpen III in Dörpen. Anstoss ist um 19:30 Uhr

mkGute Nachrichten aus der Verletztenabteilung: Martin Kaiser wird sich in Kürze auch wieder sportlich beim SV Wippingen verletzteinbringen können. Seine Fußverletzung ist in der letzten Genesungsphase, sodass er noch in dieser Saison vollständig ins Training zurückkehren möchte.

 

 

Leave A Comment

You must be logged in to post a comment.

Der WSV begrüßte

seit dem 01.12.2013
215527 Besucher

Copyright 2018 SV Wippingen 1932 e.V. · RSS Feed · Anmelden

SV Wippingen 1932 e.V. designed by Jonas Schwering · SV Wippingen

Organic Themes