Schweres Auswärtsspiel in Börger

Nach der katastrophalen Leistung gegen BW Lorup will die Erste Herren nun eine Reaktion zeigen und nimmt sich selbst in die Pflicht. „Das schlechteste Spiel seit fünf Jahren…“ ist nur ein Spieler-Zitat. Dem will man nun mit einer ansprechenden Leistung in Börger entgegenwirken. Dies wird allerdings kein leichtes Unterfangen. Die Börgeraner sind seit zwölf Ligaspielen ungeschlagen wobei sieben Siege eingefahren wurden. Mit Julian Belke hat das Team zwar einen echten Topscorer, dennoch ist es wohl eher das Kollektiv welches zurzeit für den in der Form unerwarteten Höhenflug sorgt.

Nicht nur dagegen halten, sondern selbst agieren soll in diesem Spieljahr allerdings die Devise spiel_gegen_boergersein,die auch gegen Gegner aus der oberen Tabellenregion umgesetzt werden soll. Wenn es gelingt die häufigen individuellen Fehler abzustellen und dementsprechend selbstbewusst und aggressiv in die Partie geht wird es Eintracht Börger nicht so leicht gemacht wie dem Gegner des letzten Spieltages.

 

Schiedsrichter Sebastian Herbers wird die Partie am Freitagabend um 19.30 Uhr in Börger anpfeifen.

Leave A Comment

You must be logged in to post a comment.

Der WSV begrüßte

seit dem 01.12.2013
179681 Besucher

Copyright 2017 SV Wippingen 1932 e.V. · RSS Feed · Anmelden

SV Wippingen 1932 e.V. designed by Jonas Schwering · SV Wippingen

Organic Themes