1. Herren trifft auf Meisterschaftskandidaten

Nach den beiden Spielen gegen Mannschaften aus dem unteren Tabellendrittel trifft die 1. Herren am Sonntag auf die Mannschaft aus Aschendorf. Nach dem schwachen Spiel gegen Raspo Lathen und der verdienten Niederlage zeigte unsere Mannschaft am vergangenen Wochenende bereits eine kleine Steigerung. Eine höhere Laufbereitschaft und mehr Einsatz reichten immerhin zu einem Punkt bei BW Dörpen II.

Der Gegner TUS Aschendorf startete mit zwei Unentschieden in die Rückrunde. Einem 2:2 gegen den Tabellenführer SV Langen folgte mit einem 1:1 gegen Neubörger wohl ein kleiner Rückschlag im Kampf im die Meisterschaft. Der 1. Platz kann von den Aschendorfern nicht mehr aus eigener Kraft erreicht werden. Trotzdem wird die Mannschaft von Trainer Brelage wohl versuchen die 3 Punkte aus Wippingen zu entführen, um bei einem Ausrutscher der Langener da zu sein.

Für die Wippinger Elf heißt es die 8:1 Niederlage aus dem Hinspiel wett zu machen. Dabei gilt an die beiden vorherigen Spiele gegen Aschendorf anzuknüpfen. Das Hinspiel der Vorsaison ging nur sehr knapp mit 0:1 verloren. Im Rückspiel verlor man mit 2:4 konnte einen 0:2 Rückstand aber immerhin zwischendurch ausgleichen. In beiden Spielen zeigte die Wippinger Elf, dass man Aschendorf mit viel Einsatz und hoher Laufbereitschaft auf jeden Fall vor große Probleme stellen kann. Trotzdem geht Aschendorf natürlich als Favorit in die Begegnung.

Anstoß ist am Sonntag um 15:00 Uhr in Wippingen. Schiedsrichter der Partie ist Berend Sap.

 

Leave A Comment

You must be logged in to post a comment.

Der WSV begrüßte

seit dem 01.12.2013
180318 Besucher

Copyright 2017 SV Wippingen 1932 e.V. · RSS Feed · Anmelden

SV Wippingen 1932 e.V. designed by Jonas Schwering · SV Wippingen

Organic Themes